Amazon cover image
Image from Amazon.com

Der Morgen als sie uns holten Berichte aus Syrien Janine di Giovanni ; aus dem Englischen von Susanne Röckel

By: Contributor(s): Material type: TextTextPublisher number: 22969Language: German Original language: English Publisher: Frankfurt am Main S. Fischer [2016]Copyright date: © 2016Description: 250 Seiten Karten 325 gContent type:
  • Text
Media type:
  • ohne Hilfsmittel zu benutzen
Carrier type:
  • Band
ISBN:
  • 310397230X
  • 9783103972306
Uniform titles:
  • The morning they came for us
Subject(s): Genre/Form: DDC classification:
  • 956.91042092 22/ger
  • 950
  • 300
Other classification:
  • Enl 31 Syrien
  • ENL 3
  • Gesch 826 Syr
  • GESCH 826 SYR
  • D 614
  • MH 74086
  • 15.76
  • 89.58
Online resources: Action note:
  • BfZ
Summary: Rezension: Die mehrfach ausgezeichnete amerikanische Kriegsreporterin, die u.a. für "Newsweek" aus dem Mittleren Osten berichtet, schildert hier Begegnungen während mehrerer Syrienaufenthalte 2012. Stärker als S. Yazbak (2015), die noch tiefer ins Zentrum der Geschehnisse eindringen konnte, konzentriert sich die Autorin, die auch als Person immer greifbar bleibt, auf Porträts einzelner Menschen, wobei sie sowohl Anhängern als auch Gegnern des Regimes Raum gibt. Mit aussergewöhnlicher journalistischer Sprachkraft und einer Empathie, die bei aller Leidenschaft immer die Sorgfalt und respektvolle Distanz der Beobachterin wahrt, porträtiert sie Soldaten Assads und Kämpfer gegen sein Regime, berichtet von Menschen, die Gefängnishaft überstanden haben, und Anderen, die im Kriegschaos nichts weiter wollen als zu überleben. Und immer wird auch der politische Hintergrund sichtbar, der die Haltungen und Schicksale der Menschen bestimmt. Alles in Allem das journalistisch hochrangige Porträt eines Landes im Zerfall, das gerade auch durch seine persönliche Grundierung beeindruckt. Mit ausführlicher Chronik. (2)
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
Holdings
Item type Current library Collection Call number Status Date due Barcode
single unit book single unit book HAC Library - Holdings of the American Academy in Berlin HAC – 1st floor – Library Room – Open Stacks F (Affiliated) F:DS98.6 .D54 2016b (Browse shelf(Opens below)) Available 2023-0931

Rezension: Die mehrfach ausgezeichnete amerikanische Kriegsreporterin, die u.a. für "Newsweek" aus dem Mittleren Osten berichtet, schildert hier Begegnungen während mehrerer Syrienaufenthalte 2012. Stärker als S. Yazbak (2015), die noch tiefer ins Zentrum der Geschehnisse eindringen konnte, konzentriert sich die Autorin, die auch als Person immer greifbar bleibt, auf Porträts einzelner Menschen, wobei sie sowohl Anhängern als auch Gegnern des Regimes Raum gibt. Mit aussergewöhnlicher journalistischer Sprachkraft und einer Empathie, die bei aller Leidenschaft immer die Sorgfalt und respektvolle Distanz der Beobachterin wahrt, porträtiert sie Soldaten Assads und Kämpfer gegen sein Regime, berichtet von Menschen, die Gefängnishaft überstanden haben, und Anderen, die im Kriegschaos nichts weiter wollen als zu überleben. Und immer wird auch der politische Hintergrund sichtbar, der die Haltungen und Schicksale der Menschen bestimmt. Alles in Allem das journalistisch hochrangige Porträt eines Landes im Zerfall, das gerade auch durch seine persönliche Grundierung beeindruckt. Mit ausführlicher Chronik. (2)

Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet SLG BfZ pdager DE-24

There are no comments on this title.

to post a comment.
©American Academy in Berlin GmbH, 2024
Hans Arnhold Center Library
Implemented and customized by HKS3 and HAC Library staff
Contact : library[at]americanacademy.de Phone: +49-30-80483 133
Visitor Count:

Powered by Koha