Amazon cover image
Image from Amazon.com

Der Kampf um die Zweite Welt Imperien und Einfluss in der neuen Weltordnung Parag Khanna. Aus dem Amerikan. von Thorsten Schmidt

By: Contributor(s): Material type: TextTextLanguage: German Original language: English Publisher: Berlin Berlin-Verl. 2008Description: 622 S. Kt. 22 cmContent type:
  • Text
Media type:
  • ohne Hilfsmittel zu benutzen
Carrier type:
  • Band
ISBN:
  • 9783827005991
Uniform titles:
  • The second world <dt.>
Contained works:
  • Khanna, Parag 1977- The second world <dt.>
Subject(s): DDC classification:
  • 320
  • 327.1 22/ger
  • 320
Other classification:
  • Ekn 61
  • EKN 6
  • POL 401
  • POL 429
  • D 162
  • RQ
  • SB01
  • 3,6
  • MK 3000
  • MK 4050
  • 74.10
  • 89.71
Online resources: Action note:
  • BfZ
Summary: Innerhalb weniger Jahre hat sich das geopolitische Gefüge des noch jungen 21. Jahrhunderts dramatisch gewandelt. Neue Konstellationen sind plötzlich denkbar oder schon Realität. Neben der angeschlagenen Supermacht USA schicken sich zwei weitere Global Player an, ihre Interessen und ihren Einfluss bei der Gestaltung der zukünftigen Weltordnung geltend zu machen: die Europäische Union und China. Das Augenmerk dieser sehr unterschiedlichen "Imperien" neuen Stils liegt dabei vor allem auf den Staaten der Zweiten Welt - jener großen und doch erstaunlich unterschätzten Gruppe von Ländern, in denen der Wohlstand der Ersten Welt auf das Elend der Dritten Welt prallt. Die strategische und ökonomische Bedeutung dieser Staaten in Osteuropa, Zentralasien, Lateinamerika, dem Nahen Osten und in Ostasien ist laut Parag Khanna kaum zu überschätzen. Die Art und Weise, wie sie auf die Herausforderungen der Globalisierung und auf die Avancen der drei "Imperien" reagieren, wird entscheidend für die zukünftige Weltordnung sein. Parag Khannas Eindrücke aus erster Hand, sein Blick für die großen Zusammenhänge wie fürs Detail und seine radikal neue Perspektive machen sein Buch zu einem unerlässlichen Wegweiser für jeden, der verstehen will, wie die Globalisierung voranschreitet und welche Krisen, Chancen und Herausforderungen das immer komplexer - und fragiler - werdende weltpolitische Machtgefüge birgt.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
Holdings
Item type Current library Collection Call number Status Date due Barcode
single unit book single unit book HAC Library - Holdings of the American Academy in Berlin HAC – 1st floor – Library Room – Open Stacks F (Affiliated) F:D863 .K53 2008b (Browse shelf(Opens below)) Available 2023-2059

Literaturverz. S. 565 - 582

Innerhalb weniger Jahre hat sich das geopolitische Gefüge des noch jungen 21. Jahrhunderts dramatisch gewandelt. Neue Konstellationen sind plötzlich denkbar oder schon Realität. Neben der angeschlagenen Supermacht USA schicken sich zwei weitere Global Player an, ihre Interessen und ihren Einfluss bei der Gestaltung der zukünftigen Weltordnung geltend zu machen: die Europäische Union und China. Das Augenmerk dieser sehr unterschiedlichen "Imperien" neuen Stils liegt dabei vor allem auf den Staaten der Zweiten Welt - jener großen und doch erstaunlich unterschätzten Gruppe von Ländern, in denen der Wohlstand der Ersten Welt auf das Elend der Dritten Welt prallt. Die strategische und ökonomische Bedeutung dieser Staaten in Osteuropa, Zentralasien, Lateinamerika, dem Nahen Osten und in Ostasien ist laut Parag Khanna kaum zu überschätzen. Die Art und Weise, wie sie auf die Herausforderungen der Globalisierung und auf die Avancen der drei "Imperien" reagieren, wird entscheidend für die zukünftige Weltordnung sein. Parag Khannas Eindrücke aus erster Hand, sein Blick für die großen Zusammenhänge wie fürs Detail und seine radikal neue Perspektive machen sein Buch zu einem unerlässlichen Wegweiser für jeden, der verstehen will, wie die Globalisierung voranschreitet und welche Krisen, Chancen und Herausforderungen das immer komplexer - und fragiler - werdende weltpolitische Machtgefüge birgt.

Deutsch

Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet SLG BfZ pdager DE-24

There are no comments on this title.

to post a comment.
©American Academy in Berlin GmbH, 2024
Hans Arnhold Center Library
Implemented and customized by HKS3 and HAC Library staff
Contact : library[at]americanacademy.de Phone: +49-30-80483 133
Visitor Count:

Powered by Koha