Amazon cover image
Image from Amazon.com

Mein elektronischer Schreibtisch ein Lockbuch für alle, die mehr aus ihrem Computer machen wollen als die Schreibmaschine immer schon war Reinhard Kaiser

By: Material type: TextTextLanguage: German Publisher: Frankfurt a.M. [u.a.] Eichborn 1999Description: 253 S IllContent type:
  • Text
Media type:
  • ohne Hilfsmittel zu benutzen
Carrier type:
  • Band
ISBN:
  • 3821814624
Subject(s): Genre/Form: Other classification:
  • Wbr 2
  • LIT 21
  • ALLG 732
  • ALLG 733
  • EDV 1020 WOR
  • M 031
  • 53 | 28 | 51
  • EC 2260
  • GN 9999
Online resources: Action note:
  • 3
Summary: R. Kaiser, Übersetzer, Autor (zuletzt BA 7/95; 8/97) und "Internet-Spaziergänger" (vgl. BA 2/97), legt hier sowohl die Summe seiner PC-Erfahrungen wie auch einen Computer-Ratgeber speziell für den "homme de lettre" vor. Er bringt zunächst einige allgemeine (sehr treffende) Bemerkungen zur Beschäftigung mit der Computerei, danach berichtet er von seinen persönlichen Erfahrungen mit "Maus und Maschine" seit dem PC-Mittelalter (beginnend vor 12 Jahren), bevor er auf praktische Informationen zu Hard- bzw. Software, vor allem zu Textverarbeitungen (speziell MS-Word) eingeht. Doch anders als in herkömmlichen Ratgebern bleibt er immer konkret an der Sache, schöpft aus seinem großen Erfahrungsschatz und konzentriert sich ausschließlich auf die Prozesse des Schreibens (technisch wie inhaltlich) und was man dafür an Informationen und Hinweisen braucht; dabei kommt er fast völlig ohne Fachtermini aus. Kaiser erweist sich hier als zwar überzeugter, aber keineswegs unkritischer PC-Schreiber. Auch sprachlich ein Genuß, empfohlen für all jene, die am Computer literarisch tätig werden wollen (oder sind). (2) (Roland Schwarz)
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
Holdings
Item type Current library Collection Call number Status Date due Barcode
single unit book single unit book HAC Library - Holdings of the American Academy in Berlin HAC – Basement – Library Hallway R (Reference collection) R:Z52.4 K32 1999 (Browse shelf(Opens below)) Available 2023-3759

R. Kaiser, Übersetzer, Autor (zuletzt BA 7/95; 8/97) und "Internet-Spaziergänger" (vgl. BA 2/97), legt hier sowohl die Summe seiner PC-Erfahrungen wie auch einen Computer-Ratgeber speziell für den "homme de lettre" vor. Er bringt zunächst einige allgemeine (sehr treffende) Bemerkungen zur Beschäftigung mit der Computerei, danach berichtet er von seinen persönlichen Erfahrungen mit "Maus und Maschine" seit dem PC-Mittelalter (beginnend vor 12 Jahren), bevor er auf praktische Informationen zu Hard- bzw. Software, vor allem zu Textverarbeitungen (speziell MS-Word) eingeht. Doch anders als in herkömmlichen Ratgebern bleibt er immer konkret an der Sache, schöpft aus seinem großen Erfahrungsschatz und konzentriert sich ausschließlich auf die Prozesse des Schreibens (technisch wie inhaltlich) und was man dafür an Informationen und Hinweisen braucht; dabei kommt er fast völlig ohne Fachtermini aus. Kaiser erweist sich hier als zwar überzeugter, aber keineswegs unkritischer PC-Schreiber. Auch sprachlich ein Genuß, empfohlen für all jene, die am Computer literarisch tätig werden wollen (oder sind). (2) (Roland Schwarz)

Archivierung prüfen 20200919 DE-640 3 pdager

There are no comments on this title.

to post a comment.
©American Academy in Berlin GmbH, 2024
Hans Arnhold Center Library
Implemented and customized by HKS3 and HAC Library staff
Contact : library[at]americanacademy.de Phone: +49-30-80483 133
Visitor Count:

Powered by Koha